Archäologie und Star Trek in Audio. Zu Gast bei Angegraben. Podcast

„Die Archäologie. Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des Podcasts Angegraben, der mit der Besatzung von einem Mann unterwegs ist….“

Wie alle richtig erkennen…geht es hier mal wieder um Star Trek und Archäologie. Ich habe mich mit dem Hallenser Archäologen-Kollegen Mirko Gutjahr, alias @DerBuddler, über dieses spannende Thema via Skype unterhalten, und dabei ist eine neue Folge des Archäologie-Podcasts Angegraben herausgekommen.

Also Reinhören. Es lohnt sich!

#11: Faszinierend: Die Archäologie bei Star Trek

Weiteres zum Thema Star Trek und Archäologie ist hier auf MInusEinsEbene zu finden:

Das archäologische Geschichtsbild bei Star Trek

Archäologie als narratives Mittel bei Star Trek

Faszinierend! Ein archäologischer Ausflug ins Science-Fiction


5 Gedanken zu „Archäologie und Star Trek in Audio. Zu Gast bei Angegraben. Podcast

  1. Pingback: Die Archäologie bei ‘Star Trek’ | Mate-Schrank

  2. Maxi Maria Platz Beitragsautor

    Hallo Uwe,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Klar, Tele 5 ist natürlich für jeden Trecki ein Muss. Schau Dir doch mal meine beiden ausführlicheren Artikel zu Star Trek an. Da ist ´“Das fehlende Fragment“ besprochen aber auch noch einige andere Folgen mehr.
    Das archäologische Geschichtsbild bei Star Trek hier: http://minuseinsebene.hypotheses.org/541
    und Archäologie als narratives Mittel bei Star Trek hier: http://minuseinsebene.hypotheses.org/543
    Beste Grüße, Maxi

    Antworten
    1. Maxi Maria Platz Beitragsautor

      Hallo Uwe,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Klar, Tele 5 ist natürlich für jeden Trecki ein Muss. Schau Dir doch mal meine beiden ausführlicheren Artikel zu Star Trek an. Da ist ´”Das fehlende Fragment” besprochen aber auch noch einige andere Folgen mehr.
      Das archäologische Geschichtsbild bei Star Trek hier: http://minuseinsebene.hypotheses.org/541
      und Archäologie als narratives Mittel bei Star Trek hier: http://minuseinsebene.hypotheses.org/543
      Beste Grüße, Maxi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.